Jump to content

Wie sind die Straßen in Rumänien?


Recommended Posts

Hallo Mädels und Jungs,

 

soweit ich mich erinnere, gab es in Rumänien SchlaglÜcher, die wie "Schwarze LÜcher" alles schluckten... gerade mal mit einem Ast gesichert.

 

Nehmen wir mal an, ich fahre tatsächlich mit dem Mopped nach/durch Rumänien (Oradea, Cluj, Brasov, Bucuresti - laĂt mich mutig sein: Sofia,..., Thessaloniki, Athen) was muĂ ich beachten?

 

Chiar daca stiu romaneste, germana imi cade mai usor...

 

Ich wĂźrde mich Ăźber ein paar Tipps freuen.

 

Bis denne,

luckygirl

Link to comment
Share on other sites

Hallo Mädels und Jungs,

 

soweit ich mich erinnere, gab es in Rumänien SchlaglÜcher, die wie "Schwarze LÜcher" alles schluckten... gerade mal mit einem Ast gesichert.

 

Nehmen wir mal an, ich fahre tatsächlich mit dem Mopped nach/durch Rumänien (Oradea, Cluj, Brasov, Bucuresti - laĂt mich mutig sein: Sofia,..., Thessaloniki, Athen) was muĂ ich beachten?

 

Chiar daca stiu romaneste, germana imi cade mai usor...

 

Ich wĂźrde mich Ăźber ein paar Tipps freuen.

 

Bis denne,

luckygirl

hi luckygirl

hierfindest Du immer die aktuellsten StraĂen Eigenschaften in Rumänien

 

Hilfreiche Tipps fßr eine Tour nach Rumänien

 

Reisezeit:

• FĂźr eine Motorradreise bietet sich der hiesige Sommer, Spätsommer an.

• Flexibel und wetterfest sollte man trotzdem sein, da sich nichts genau planen und einrichten lässt, schon gar nicht das Wetter.

 

An- und RĂźckreise:

• Am schnellsten gelangt man auf den Autobahnen nach Rumänien, die allerdings in Ăsterreich und Ungarn Maut kosten.

• Auf Ungarns LandstraĂen kommt man auch gut vorwärts, nur Tempolimit beobachten!

 

Formalitäten:

• Es genĂźgt ein noch 6 Monate gĂźltiger Reisepass oder Personalausweis

• Ein nationaler Fahrzeug- und FĂźhrerschein reicht aus.

• Wichtig ist noch die fĂźr Rumänien gĂźltige "GrĂźne Versicherungskarte" der Kfz-Versicherung.

 

Gesundheit:

• Polio-, Tetanus- sowie Diphtherieimpfungen sollten auch daheim Standard sein.

• In den Apotheken bekommt man die gängigsten Arzneimittel wesentlich gĂźnstiger als in Deutschland.

• Krankenhäuser gibt es in den grĂśĂeren Städten, haben aber meist nicht das westliche Niveau.

• Nicht vergessen eine Auslandsreisekrankenversicherung abzuschlieĂen.

 

Motorrad:

• Die StraĂen in Rumänien verbessern sich von Jahr zu Jahr und es kann problemlos mit jeder Art von Motorrad gereist werden.

Allerdings muss man abseits der HauptstraĂen auf Erdwege dementsprechend vorsichtig fahren.

• Zudem ist es sicherlich hilfreich, einige Handgriffe am Motorrad zu beherrschen.

Allerdings nicht zwingend notwendig, fast Ăźberall auf der Welt gibt es gute und schlechte Mechaniker, die einem weiterhelfen wollen.

• Empfehlenswert: Reifenflickzeug vor allem fĂźr Schlauchlose Reifen (z.B. TipTop oder Polo)

 

Kraftstoff:

• Tankstellen nach dem westlichen Vorbild sind immer häufiger anzutreffen, dort kann man auch meistens mit Kreditkarte und Pin Code zahlen.

• Bleifreies Benzin ist ebenfalls landesweit zu haben.

• Tanken sollte man auf alle Fälle rechtzeitig da der Spritverbrauch mit unter stark schwankt.

 

Verpflegung:

• Es gibt Ăźberall genug Auswahl an verschiedenem Essen.

• Restaurantbesuche sind in der Regel sehr preiswert.

• Pizza und Hamburgerketten gibt es mittlerweile in jeder Hauptstadt oder grĂśĂeren Metropolen.

• Wir ernähren uns fast immer von dem landestypischen Essen, das spart Geld und schmeckt meist gut.

Zudem kommt man so mit den Einheimischen in Kontakt.

 

Unterkunft:

• Bei der Auswahl des "Hotels" ist in erster Linie ein sicherer Platz fĂźr das Motorrad ausschlaggebend.

Oftmals im Hof, in der KĂźche, im Wohnzimmer, im Laden, Garten etc..

• In Rumänien sind gĂźnstige Pensionen oder PrivatunterkĂźnfte keine Seltenheit und bieten die MĂśglichkeit Kontakt zur BevĂślkerung aufzunehmen.

 

Finanzen:

• In Rumänien kann man fast in jedem grĂśĂeren Ort bei den Banken Geld mit Hilfe von Kreditkarten oder EC-Karten an den Automaten bekommen.

• Bargeld tauscht man am besten in einer der vielen Wechselstuben.

Nicht zu viel, da der Kurs des rumänischen Lei zum Euro immer wieder fällt!

 

Sicherheit:

• Zuerst das Allerwichtigste: die Gefahr eines Diebstahls ist in Rumänien definitiv geringer als in den meisten anderen Urlaubsländern! Auch Autos werden dort seltener aufgebrochen.

• Arm sind Leute, die mit dem Motorrad durch die Weltgeschichte reisen sicher nicht, aber wir protzen trotzdem nicht mit dem Geld herum.

• Als Motorradfahrer hat man direkteren Kontakt zur BevĂślkerung. Man sieht sowieso nicht so reich aus und ist oftmals etwas verdreckt.

• Dennoch immer die anderen Reisenden nach dem aktuellen Stand fragen.

Diebe und Kleingauner finden sich Ăźberall auf der Welt.

 

Kommunikation:

• Weltweit ist natĂźrlich Englisch Pflicht!

• In Rumänien, besonders in Transsylvanien, kommt man auch mit Deutsch weiter.

• In allen Ländern sollten einige WĂśrter der Landessprache gelernt werden.

• Zur Not geht es halt auch mit Mimik, Gestik und Aufgeschlossenheit!

• Die Verständigung zu anderen Reisenden oder in die Heimat erfolgt zum grĂśĂten Teil Ăźbers Internet. InternetcafĂŠs findet man in jeder groĂen Stadt, bzw. touristisch frequentierten Orten.

 

Fortbewegung:

• Die StraĂen (egal ob groĂ oder klein) sind mitunter äuĂerst tĂźckisch, der Belag kann ohne VorankĂźndigung wechseln, SchlaglĂścher, Sandpassagen treten meist da auf wo sie nicht vermutet werden. Immer mehr als ausreichend Abstand vor allem wenn 2spurige Fahrzeuge vor einem fahren.

• Bei Tieren und Pferdegespannen, langsam, noch langsamer. Die Tiere kĂśnnen unerwartet die Spur wechseln oder ausbrechen.

• Bei Regen oder nasser Fahrbahn besondere Vorsicht - man weiĂ nie wie tief eine PfĂźtze ist. Bei nassen Feldwegen wenn nicht anders mĂśglich immer durch die PfĂźtze durch (dort ist i.d.R. weniger Schlamm).

• Rumänen (und die anderen OstblĂśckler) kĂśnnen die Geschwindigkeiten von motorisierten 2-Rädern schlecht einschätzen, deshalb Aufpassen beim Abbiegen und einordnen. Der Fahrstiel erinnert an Verkehrsdarvinismus.

Link to comment
Share on other sites

Hey cocosound, die Karte ist scharf, genau sowas meinte ich. Werde die Karte meinen Freunden unter die Nase halten.

Wie sicherst Du Dein Mopped, wenn Du in Rumänien unterwegs bist (gegen Diebstahl)?

 

Hab ich denn erwähnt, daà man hier glaubt: alle geklaute Moppeds gehen nach Rumänien... Hab schon aufgegeben..., daà es auch der eigene Nachbar sein kann...

 

Gut, daà Du die Pfßtzen erwähnst, die habe ich total vergessen.. Aiaiaiii...

 

 

Scriu in germana... ca sa poata sa citeasca si prietenii mei. Ei cred ca toate motorcicletele furate se afla in Romania si li e frica sa vina cu mine ...

Link to comment
Share on other sites

informatiile de mai sus le gaseai usor pe net... si daca vrei mai multe, Romania are biroul de turism pe Budapester StraĂe.

 

Sehr hilfreich. Warum immer auf das Web verweisen wen man schon Infos hat?

Meinst du wirklich das TourismusbĂźro kennt die StraĂenlage in Rumänien?

 

 

Hey cocosound, die Karte ist scharf, genau sowas meinte ich. Werde die Karte meinen Freunden unter die Nase halten.

Wie sicherst Du Dein Mopped, wenn Du in Rumänien unterwegs bist (gegen Diebstahl)?

 

wie schon in den Tipps beschrieben : ßber Nacht ist die Unterkunft fßr das Moped ausschlaggebend, ansonsten eine Alarmanlage ( die gibt es gßnstig bei Tante Louis sogar mit Mikrowellensensor, geht schon los bei Annäherung )

Ich werde im Sommer mit einer Gruppe nach Rumänien fahren, die sehen das ganze sehr locker und freuen sich schon darauf.

Link to comment
Share on other sites

Biroul de turism imi poate spune daca pe Piatra craiului sint gropi sa nu pe drum? Sa vedem...

 

Hey cocosound, die Karte ist scharf, genau sowas meinte ich. Werde die Karte meinen Freunden unter die Nase halten.

Wie sicherst Du Dein Mopped, wenn Du in Rumänien unterwegs bist (gegen Diebstahl)?

 

Das ReisebĂźro kann freilich keinerlei Auskunft Ăźber den StraĂenzustand in Rumänien geben. Auch die Mappe, die von Motorradfahrern mit wesentlichen MĂźhe zusammengestellt wurde, ist mittlerweile Ăźberholt. Der Winter hat kräftige Spuren auf dem Asphaltboden hinterlassen. Ăberall voller LĂścher auch auf den bislang guten StraĂen. Dies gilt insbesondere in den Städten. Die LandstraĂen sind immerhin gut geblieben, man mĂźsste denoch sehr vorsichtig sein. Eine Ăberraschung kann nach der nächten Kurve erscheinen.

 

FĂźr diejenigen, die nach Rumänien kommen mĂśchten, hilfreich wäre, sich kurz vor ihrer Abreise informieren zu lassen. Bis im Sommer kĂśnnte sich viel ändern. Die Rumänen (Diebe ausgeschloĂen) sind gastfreundliche Menschen, die auf Kannibalismus und ähnliche lustige Machenschaften schon lange her verzichtet haben... :o

Link to comment
Share on other sites

@cocosound

 

Und was macht Ihr wenn Eure Moppeds ein Problem haben? Wie finde ich einen Schrauber?

 

@khk

Si ce faceti daca aveti probleme cu motorcicleta voastra? Unde gasesc un "Schrauber", mecanic (?!). Plus Ersatzteile, piese de schimb?

 

@droom

 

Tja, den harten Winter habe ich gar nicht bedacht. Danke.

 

Will Dir ja gar nicht erzählen: hier will mir jeder ausreden, nach Rumänien zu fahren. Die tun so, als fßhr ich nach Afghanistan.

 

Tja, wie heiĂt das jetzt auf rumänisch? Kannst Du das bitte Ăźbersetzen, nicht daĂ sich jemand ausgeschlossen fĂźhlt...

 

 

 

Danke Euch.

 

Ciao,

luckygirl

Mesaj completat

MuĂ mich korrigieren... nicht jeder vesucht mir das auszureden :o

Edited by luckygirl
Link to comment
Share on other sites

@droom

Tja, den harten Winter habe ich gar nicht bedacht. Danke.

Will Dir ja gar nicht erzählen: hier will mir jeder ausreden, nach Rumänien zu fahren. Die tun so, als fßhr ich nach Afghanistan.

 

Danke Euch.

 

Ciao,

luckygirl

Mesaj completat

MuĂ mich korrigieren... nicht jeder vesucht mir das auszureden :crack:

 

Traducerea pentru ce a scris mai sus luckygirl:

 

Mda, la iarna grea nu m-am gandit. Multumesc.

Nici nu vreau sa-ti mai spun: aici toata lumea incearca sa ma faca sa renunt sa mai vin in Romania. Se comporta de parca as merge in Afganistan.

 

Va multumesc tuturor.

 

completarea: trebuie sa ma corectez...nu chiar toata lumea incearca sa ma faca sa renunt...

Link to comment
Share on other sites

Hai mai nene ,ca exagerezi.........Nu cred ca sunt furate motocicletele din germania si aduse in Romania,nu stiu de unde ai cules informatia asta,sau cum ai dedus ca romanii sunt o tara de hoti comparata cu AFGANISTAN.Si chiar daca s-au furat si adus.........sunt o parte foarte,foarte mica,dar probabil pentru piese de schimb.Eu nu prea cred ca risca cineva sa inmatriculeze o motocicleta furata in Romania,mai ales dupa noile conditii RAR.La vecinii bulgari sau moldoveni peste Prut altfel stau lucrurile,ca la ei legislatia e mai generoasa.dar am fost pe acolo si nu m-i s-a intamplat nimic nici mie nici obiectului locomotor.Si oricum in ROMANIA noastra saraca(dar bogata) ai ce vedea.Inarmeaza-te cu rabdare si totul va fi ok.Si dupa o vizita in tara gropilor probabil iti vei schimba parerea.ASFALT USCAT SI DOR DE DUCA. :crack: :laugh:

Link to comment
Share on other sites

@droom

Mersi, asa mai invat si eu ceva... ;-)

 

@Ro-TM

Am combinat doua idei separate...

Chestia este : 1. cei care habar n-au de Romania isi inchipuie ca e foarte periculos sa mergi acolo.

2. Daca dispare in Germania o motorcicleta - si este anuntat intr-un forum nemtesc - imediat vine niste raspunsuri ca se afla probabil in Romania (eu mor de ris dar ce sa fac...)

 

 

3. vreau sa vina si prietenii mei in Romania (ca doara nu o sa vin singurica :laugh: ) si pentru asta m-am hotarit sa scriu in limba germana, ca sa poata sa citeasca si ei/ele

 

 

Ce sa spun, cineva din forumul nemtesc mi-a scris ca pe drum au intilnit niste copii care faceau cu mina si dupa aceea au dat cu pietrii. Inca n-am aflat unde exact s-a-ntimplat asta.

 

Dar iti dai seama ce bucurie-i cind citesti asta.

 

In germana acum nu mai traduc :crack:

 

 

Ciao,

luckygirl

Link to comment
Share on other sites

luckygirl,

 

menschliche Einstellungen sind am schwierigsten zu verändern. Dies sollten gerade die Rumänen bestens wissen. Ich mÜchte Dir gratulieren, dass Du Dir die Mßhe gibst, Freunden fßr eine Reise nach Rumänien zu gewinnen. Daran liegt genau das Problem: Rumänien ist wenig bekannt in Deutschland. Fßr den normalen Hans kommt Rumänien eher eines exotischen Landes nah. Mit Pferdekarren und Kindern, die Steine werfen.

 

Was Deine Frage zum Schrauber angeht, gibt es im Forum irgendwo eine Liste mit Kontaktdaten von Motorradfahrern in allen Städten Rumäniens, die gerne in Notfällen zur VerfĂźgung stehen, mit Ăbernachtung, Parkplätzen und Schrauberkontakten. Ich finde die Link im Moment nicht, werde aber nachfragen.

Link to comment
Share on other sites

On 04.03.2010 at 12:50, luckygirl said:

Ce sa spun, cineva din forumul nemtesc mi-a scris ca pe drum au intilnit niste copii care faceau cu mina si dupa aceea au dat cu pietrii. Inca n-am aflat unde exact s-a-ntimplat asta.

 

 

poate cu "pietrii" mici, nu cred sa-l fi lovit prea tare :crack: ... apropo, dupa mine a tras un copil cu arcul si sageata ...hi hi hi ... a fost FUN

Link to comment
Share on other sites

Chestia este : 1. cei care habar n-au de Romania isi inchipuie ca e foarte periculos sa mergi acolo.

2. Daca dispare in Germania o motorcicleta - si este anuntat intr-un forum nemtesc - imediat vine niste raspunsuri ca se afla probabil in Romania (eu mor de ris dar ce sa fac...)

 

1. da, intr-adevar este clar mai periculos traficul in Romania cu tot ce presupune: semnalizare proasta, animale, soferi tampiti si natenti, drumuri proaste etc etc, trebuie putin "pregatiti" inainte sa stie la ce sa se astepte si in cazul asta deja e altceva.

2. vecinii lor din Cehia stau infinit "mai bine" la capitolul furat auto/moto asa ca spune-le amicilor tai sa-si caute intai acolo motoarele furate, mai ales ca Cehia e mult mai aproape decat Romania :)

Pt info suplimentare poate ii ajuta parerea lui Toni (vienez) care organizeaza regulat de multi ani tururi in Romania:

http://www.romanian-biketour.at/1590863.htm

Edited by khk
Link to comment
Share on other sites

 

Obwohl das ich Rumäner bin berate dich, das du in Deutschland bleiben...find ich besser.

Ich auch, will dich ausreden nach Rumänien hier zu kommen.

Das lanschaft sieht aus ungefähr wie Sahara, kein Schrauber, keine ersatzteile (besonders Harley), kein werkstatt....

Tankstellen...gibts Ăźberhaupt nicht.

Link to comment
Share on other sites

Hey cocosound, die Karte ist scharf, genau sowas meinte ich. Werde die Karte meinen Freunden unter die Nase halten.

Wie sicherst Du Dein Mopped, wenn Du in Rumänien unterwegs bist (gegen Diebstahl)?

 

Hab ich denn erwähnt, daà man hier glaubt: alle geklaute Moppeds gehen nach Rumänien... Hab schon aufgegeben..., daà es auch der eigene Nachbar sein kann...

 

Scriu in germana... ca sa poata sa citeasca si prietenii mei. Ei cred ca toate motorcicletele furate se afla in Romania si li e frica sa vina cu mine ...

Ich hab' gedacht dass die Sprueche "Nicht gestohlen - schon in Polen" noch gueltig ist bei ihnen... :P

Doch, serioeserweise: rein statistik betrachtet, die Zahl der gestohlenen Motorraeder ist viel kleiner in Rumaenien als in anderen ost-europaeischer Laender.

Mesaj completat

Einige noetige similare Erklaerungen (@ sconcs):

- Kanibalismus ist noch ueblich in Rumaenien

- die rumaenische Polizisten sint exklusiv aus Pappen gemacht

- die Ersatzteilenversorgung ist jedoch gut, weil es hier noch genug Holzbildhauer gibt. :bounce:

Edited by Bunicul
Link to comment
Share on other sites

Ich hab' gedacht dass die Sprueche "Nicht gestohlen - schon in Polen" noch gueltig ist bei ihnen... :)

Doch, serioeserweise: rein statistik betrachtet, die Zahl der gestohlenen Motorraeder ist viel kleiner in Rumaenien als in anderen ost-europaeischer Laender.

Mesaj completat

Einige noetige similare Erklaerungen (@ sconcs):

- Kanibalismus ist noch ueblich in Rumaenien

- die rumaenische Polizisten sint exklusiv aus Pappen gemacht

- die Ersatzteilenversorgung ist jedoch gut, weil es hier noch genug Holzbildhauer gibt. :P

 

 

@sconx

 

Danke, ich werde darĂźber nachdenken :bounce:

 

@bunicutule

 

mai vorbim...

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Cu Toni din Viena merita discutat. Am povestit cu el la o bere si mi-a zis ca vrea sa schimbe imaginea Romaniei, majoritatea bikerilor care aud de tara asta se gandesc la ce este mai rau. El face plimbari organizate cu duba de asistenta cu platforma. In grupul lui am vazut enduro, speed, chopper si maxi scootere. Vara asta m-am intalnit prin zona Sucevei venind dinspre Cluj cu un motorist din Berlin, pe la 50 de ani cu un Kawasaki z750 model vechi (inainte de '90), profesor de religie/istorie. Mi-a lasat un bilet cu adresa lui de email, sper sa-l gasesc. A mai fost prin zona, poate sa spuna o parere obiectiva despre excursiile in Romania. Daca il cunosti, ii transmit salutari pe aceasta cale; sunt baiatul cu dreadlocks care calarea un suzuki gsx-r 750.

Edited by XCS911
Link to comment
Share on other sites

Es gibt viel zu tun, packen wir es an. (Avem mult de facut, hai sa incepem...)

Si unde-l gasesc pe Toni? (dada, la Viena;-) )

 

Inca nu-l cunosc pe prof de religie/istorie. Da' mai stii? Este la Wannsee (Berlin) un "Treff" SpinnerbrĂźcke, poate o sa-l vad acolo. In acest caz o sa-i transmit salutari...

 

Prin Cluj o sa trec sigur...

 

Ciao,

luckygirl

 

Mesaj completat

Hat sich denn noch was geändert mit den StraĂen? Paar SchlaglĂścher zugestopft?

In Berlin kann man sich ein Eimer Komposit (asphaltähnlich) holen und LĂścher in den StraĂen zustopfen (weil sie ja nicht mehr hinterher kommen).

 

Ciao,

luckygirl

Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...
@droom

Mersi, asa mai invat si eu ceva... ;-)

 

@Ro-TM

Am combinat doua idei separate...

Chestia este : 1. cei care habar n-au de Romania isi inchipuie ca e foarte periculos sa mergi acolo.

2. Daca dispare in Germania o motorcicleta - si este anuntat intr-un forum nemtesc - imediat vine niste raspunsuri ca se afla probabil in Romania (eu mor de ris dar ce sa fac...)

 

 

3. vreau sa vina si prietenii mei in Romania (ca doara nu o sa vin singurica :laugh: ) si pentru asta m-am hotarit sa scriu in limba germana, ca sa poata sa citeasca si ei/ele

 

 

Ce sa spun, cineva din forumul nemtesc mi-a scris ca pe drum au intilnit niste copii care faceau cu mina si dupa aceea au dat cu pietrii. Inca n-am aflat unde exact s-a-ntimplat asta.

 

Dar iti dai seama ce bucurie-i cind citesti asta.

 

In germana acum nu mai traduc :cheers:

 

 

Ciao,

luckygirl BUNA. parerea asta despre ROMANIA o au doar cei care nu au vizitat-o si se multumesc doar cu ce se scrie in presa din tara lor. mici probleme mai sant dar stati linistiti, le gasiti peste tot in europa. imi amintesc de anii 1970-1980 cati motociclisti germani, cehoslovaci, vizitau romania. acum,romania cred ca sta destul de bine la capitolul moto avand in vedere faptul ca atatia ani nu ne-am putut permite o motocicleta de care ne-am fi dorit. cluburi avem,motociclisti sant, tara frumoase este ...asa ca ....mai ramane doar sa va faceti timp pentru o plimbare. numai bine.

Link to comment
Share on other sites

ei uite ca am fost si nu am patit nimic, cum ai norocul

 

Norocul mai e si cum ti-l faci. Poza e facuta pe ruta Fagaras-Rupea via Lovnic, Stickerele de pe carena sint Vigniete AU, fiecare echivalent cu un drum Stuttgart-Brasov. Dar, dupa una din legile lui Murphy, romanizata - "Ulciorul nu merge des la apa", momentan astept sa se vindece 2 degete rupte la piciorul drept, (cele 2 dislocate le-a pus doctorul imediat la loc). Mentionez ca din RO am iesit de fiecare data intreg, (ulciorul nu s-a spart in RO)!

 

post-60297-1284978925_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • 5 weeks later...

Also, ich war da und es war fain. Die E-Strassen super.

 

Ich hab Ăźberlebt: mit einer orangefarbener Warnweste :laugh:

 

Bulgarien war viel relaxter. Keiner rast, keiner drängt, Erholung pur...

 

Am fost si am plecat. Si mai vin :D

Link to comment
Share on other sites

  • Smokey changed the title to Wie sind die Straßen in Rumänien?

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...